Änderungen beim Gründungszuschuss

Seit dem 28.12.2011 gilt:

– Der Rechtsanspruch auf Gründungszuschuss ist weg

– 150 statt früher 90 Tage Restanspruch auf ALG I nötig

– Phase 1 mit Zuschuss in Höhe des ALG I – Anspruches plus 300 Euro nur noch für sechs statt früher neun Monate

– Phase 2 mit Zuschuss in Höhe von 300 Euro nun neun statt früher sechs Monate

Das Arbeitsamt wird nun selber intensiver die Eignung des Gründers und die Tragfähigkeit des Businessplanes prüfen. Umso wichtiger ist nun dessen Qualität. Die Zeiten, wo es reichte, sich beim Steuerberater einen Stempel unter einen heruntergeladenen Businessplan zu holen, sind nun wirklich vorbei.

Kein Grund zur Resignation, denn Sie können sich die Erstellung eines hochwertigen Businessplanes bezuschussen lassen. Lassen Sie sich qualifizierte fachliche Unterstützung fördern!

Ein Video zu den neuen Förderbedingungen beim Gründungszuschuss:

http://www.youtube.com/watch?v=vdgEdhNMbRY&context=C3e7bd08ADOEgsToPDskIKSIh9H3JpqefV82AA2AqX

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: